Der ZONTA-Club Burgenland organisierte am 12. März 2015 im Rathaussaal in Pinkafeld einen Vortrag über Herz- und Kreislauferkrankungen.

Als Referentin konnte Prim. Univ. Prof. Dr. Jeanette Strametz-Juranek, Fachärztin für innere Medizin und Kardiologie sowie Primaria der Sonderkrankenanstalt Rehabilitationszentrum der PVA in Bad Tatzmannsdorf und Vorsitzende des wissenschaflichen Beirates von „Zonta GoldenHeart“ gewonnen werden.

Dr. Vera Ranftl und Marigt Maczek

Vor großem Publikum veranschaulichte sie die Probelmatik dieser Erkrankungen von der Entstehung, den Gefahren bis hin zu den Risiken und im Speziellen die Symptome und Behandlungen bei Frauen. Die folgende Diskussion, die unter reger Teilnahme der Zuhörer stattfand, zeigte, wie wichtig dieses Thema ist und wahrgenommen wird.

Im Anschluss gab Dr. Vera Ranftl Tipps und Ratschläge über „herzgesunde“ Ernährung. Der Ausklang dieses Abends fand am Buffet statt. Die Gäste konnten Speisen verkosten, die auf Rezepten von Dr. Ranftl basierten.

Unser herzlicher Dank geht an Primaria Univ. Prof. Dr. Strametz-Juranek für diesen interessanten und informativen Vortrag.